logo1 neu

Beim 10jährigen Jubiläum der Respect Gaymes warb auch der Berliner Fechterbund für ein vorurteils- und diskriminierungsfreies Miteinander. Das Sport- und Kultur-Event mit dem Motto „Zeig Respekt für Lesben und Schwule!“ zog rund 3.000 Sportbegeisterte in den Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark.

Bei 30 Grad und strahlender Sonne konnten wir viele kleine und große Menschen für unseren schönen Sport begeistern. Zahlreiche ZuschauerInnen bewunderten unsere Show-Gefechte unter freiem Himmel und danach wollten die meisten gern selbst Florett oder Degen in die Hand nehmen und gleich die ersten Schritte ausprobieren.

Als Sparringspartner hatten sich vier SportlerInnen vom Berliner Fechtclub zur Verfügung gestellt. Außerdem war als Gast der DFB-Bundeskaderfechter Mark Perelmann angereist und ein queerer Flamingo kam auch noch vorbei. Alles in allem ein toller Tag für Toleranz und den Berliner Fechtsport!



BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

 

BERLIN OPEN

Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Praxis Training live
Logo Sportomat

BFB direkt

auf twitter   auf Facebook     

 

Zum Seitenanfang