logo1 neu

Auch beim zweiten Turnier der Youngster-Cup-Serie feierten die jungen Berliner Fechterinnen und Fechter tolle Erfolge! Insgesamt 11 Medaillen brachten sie zurück in die Hauptstadt, ergänzt durch 5 Finalplätze. Für die B-Jugend wird das Turnier unterdessen für die Berliner Rangliste angerechnet, entsprechend stark war es besetzt. Den Auftakt machten in Cottbus am Samstag die Herrenflorettisten. Der Sieg im Jahrgang 2003 ging an Leander Helm (Berliner FC), den dritten Platz teilten sich Nils Grun und Hannes Nerling (beide SC Berlin). Im älteren B-Jugend-Jahrgang holte sich Lennart Kliem (FCB Südwest) die Bronzemedaille. Kjell Puhlmann (SC Berlin) focht sich bei den älteren Schülern ebenfalls auf den dritten Platz. Ebenso erfolgreich war Berlin bei den jüngsten Schülern: Linus Schulz (FCB Südwest) gewann Gold, Hugo Salus (Berliner FC) erkämpfte die Bronzemedaille.

An diese Ergebnisse wollten die Damen anknüpfen, die am Sonntag an den Start gingen. Im Jahrgang 2002 focht sich Lena Stutzke (SC Berlin) auf Rang 3, ebenfalls Bronze gewann Nina Reich (FCB Südwest) im Jahrgang 2003. Bei den Schülerinnen ging der Tagessieg an Nelly Semper (SC Berlin), auf den dritten Platz kam Anne Sophie Bulland (FCB Südwest). Wir gratulieren den Sportlerinnen und Sportlern zu ihren tollen Leistungen und natürlich den Berliner Trainerinnen und Trainern!

Julia Dilger




BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

 

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Praxis Training live
Logo Sportomat

BFB direkt

auf twitter   auf Facebook     

 

Zum Seitenanfang