logo1 neu

Mit vier von sieben möglichen „Winner-Shirts“ beendet der Berliner Nachwuchs erfolgreich die Youngster-Cup-Saison 2015/2016!

Zu den stolzen Saison-Siegern zählen bei den Bambinis Felix Puhlmann (SC Berlin), bei den jüngeren Schülern Linus Schulz (FCB Südwest), bei den älteren Schülerinnen Anne Bulland (FCB Südwest) sowie in der B-Jugend Leander Helm (Berliner FC).

Beim letzten Turnier der stark besetzten Turnierserie in Spremberg am 11. Juni gab es für unsere jungen Talente wieder jede Menge Grund zur Freude: Gold holten in ihren Jahrgängen Leah Haase (FCB Südwest) und Moritz Pust (SCB). Auch Dauersieger Linus Schulz (FCB Südwest) machte seine letzte Goldmedaille in der Serie klar. Silber gab es für Antonia Finkenstaedt (FC Grunewald) sowie für drei Jungs vom Berliner FC: Benjamin Pfeiffer (übrigens der allerjüngste Berliner Fechter), Hugo Salus und Leander Helm. Auf den dritten Platz fochten sich Daniel du Bois (Berliner FC), Anne Bulland und Caitlin Stolte (beide FCB Südwest) sowie Luis Tellbach und Kjell Puhlmann (beide SC Berlin).

Diese tollen Ergebnisse werden ergänzt durch insgesamt 17 Platzierungen unter den besten Acht durch Berliner Fechterinnen und Fechter.

Wir gratulieren allen Sportlern herzlich zu ihren Leistungen und ebenso den Berliner Trainerinnen und Trainern. Wir freuen uns schon auf die nächste Youngster-Cup-Saison!

Bericht: Julia Dilger
Foto: Joachim Salus

 

 

BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

 

BERLIN OPEN

Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Praxis Training live
Logo Sportomat

BFB direkt

auf twitter   auf Facebook     

 

Zum Seitenanfang