logo1 neu

Am 9. und 10. Februar wurden in Hamburg die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Einzel in allen Waffen ausgetragen. Von den Berliner Universitäten und Hochschulen machten sich insgesamt 17 Fechterinnen und Fechter auf den Weg in die Hansestadt. Sie kehrten mit tollen Erfolgen im Gepäck zurück in die Hauptstadt.

Nils Müller (Humboldt-Universität zu Berlin) ist neuer deutscher Hochschulmeister im Herrenflorett! Herzlichen Glückwusch! Jessica Kinzel (ebenfalls HU) ist neue deutsche Hochschul-Vizemeisterin im Damenflorett! Und eine Bronzemedaille gab es obendrauf noch für Klara Köpke (wiederum HU) im Damensäbel. Bis ins Viertelfinale und auf den 5. Platz kamen Vadim Kulesovs (Technische Universität Berlin) im Herrendegen und Fabian Konrath (HU) im Herrenflorett. Letzterer war auch im Herrendegen mit Rang 7 äußerst erfolgreich. Marco Morik (TU Berlin) belegte hier Rang 8!

Wir gratulieren den Medaillengewinner*innen und auch allen anderen Starterin*innen herzlichen zu ihren Erfolgen!

Alle Ergebnisse sind hier abrufbar: DHEM 2018

 

 

BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

22./23.2.2020

BERLIN OPEN

Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen
Aufgrund der Corona Beschränkungen finden die Berlin Open nicht im September 2020 statt. Ein späterer Termin in der Saision 2020/21 wird geprüft.

Berliner Veteranenmeisterschaften

international offen
Aufgrund der Corona Beschränkungen finden die Berliner Veteranenmeisterschaften 2020 nicht statt.

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Sportomat

 

 

BFB Direkt

Zum Seitenanfang