logo1 neu

Heiß her ging es auf den Fechtbahnen am 16. November, als die Florettfechter*innen der U11 und U13 beim Internationalen Wittenauer Fuchs um die begehrten Pokale fochten. In einem starken Teilnehmerfeld unter Beteiligung der ostdeutschen Landesverbände konnten die jungen Berliner*innen tolle Ergebnisse erreichen. Gold gab es für Mateo Phielipeit in der U13, Silber holte sich Moritz Thieme in der U11 (beide SCB). Auf die Bronzeränge fochten sich in der U11 Nadja Wilhelm (FCB/SW) sowie Heiko Demandt und Benjamin Pfeiffer (beide BFC) Die U13-Fechter Ellen Guo (FCG) und Conrad Colb (SCB) gewannen ebenfalls Bronze.

Im Rahmen der Siegerehrung überreichte Julia Dilger im Namen des Berliner Fechterbundes die leuchtendroten T-Shirt für die E-Kader der letzten Saison. Wir wünschen allen Kader-Fechter*innen eine erfolgreiche Saison 2019/2010! Den Siegern und Platzierten sowie allen anderen jungen Fechter*innen gratulieren wir herzlich zu ihren guten Leistungen, ebenso ihren Trainerinnen und Trainern!

 

Foto: Paul Antritzki

 

 

BFB Newsarchiv

 

Fechten - Weißer Bär

22./23.2.2020

BERLIN OPEN

Berliner Fechtmeisterschaften der Aktiven, international offen
Aufgrund der Corona Beschränkungen finden die Berlin Open nicht im September 2020 statt. Ein späterer Termin in der Saision 2020/21 wird geprüft.

Berliner Veteranenmeisterschaften

international offen
Aufgrund der Corona Beschränkungen finden die Berliner Veteranenmeisterschaften 2020 nicht statt.

Partner

Logo Hauptstadtsport.TV

Logo Sportomat

 

 

BFB Direkt

Zum Seitenanfang